Dies ist ein BLOG: ein öffentliches Internet-Journal mit regelmäßigen Einträgen (Posts). Thema ist alles, was ich lustig, interessant, spannend oder ungewöhnlich finde - z.B. Weblinks, Fotos, Videos, Gags, Literatur- und Musiktips, Zeitungsartikel, Tagebucheinträge und sonstiges Brimborium. Daher auch der Name Tohuwabohu, denn einen roten Faden gibt es nicht, bzw. der einzige rote Faden bin ich :-) Diesen Blog gibt es seit 07 / 07. Es lohnt sich durchaus, auch die älteren Posts nachzulesen, wenn man die neueren mag. Und: Kommentare sind erlaubt/erwünscht, werden veröffentlicht und gern gelesen. Viel Spaß in meinem Webwohnzimmer! Tina

Donnerstag, 27. Dezember 2007

Die größte Website der Welt

.
- jedenfalls was die Dimensionen angeht - ist: http://www.deepskyfrontier.com/

Sie enthält schlappe 8,100,000,000,000,000,000,000,000,000,000 Pixel (bzw. ist 9 Quadrillionen Pixel breit und 9 Quadrillionen Pixel hoch). Optisch gibt sie dagegen nicht besonders viel her: weiße Punkte auf schwarzem Hintergrund (= Sterne im Universum).

Das Herunterscrollen der Seite bis ganz unten mit Hilfe der Pfeiltasten dauert etwa 5x so lange wie das durchschnittliche Lebensalter eines Menschen. Herunterscrollen, indem man mit der Maus auf eine freie Stelle im Scrollbalken klickt, dauert dagegen "nur" 100 Minuten...

Und: Angeblich ist auf dieser Seite irgendwo ein Alien versteckt. Na bitte. Viel Spaß beim Suchen... :-)

1 Kommentar:

niffchen hat gesagt…

Mal wieder eine dieser verrückten Ideen, die man in dem Zeitalter des Internets so findet :-)
Coole Idee, auch wenn sie keine wirkliche Funktion erfüllt.

Gruß,
Jens