Dies ist ein BLOG: ein öffentliches Internet-Journal mit regelmäßigen Einträgen (Posts). Thema ist alles, was ich lustig, interessant, spannend oder ungewöhnlich finde - z.B. Weblinks, Fotos, Videos, Gags, Literatur- und Musiktips, Zeitungsartikel, Tagebucheinträge und sonstiges Brimborium. Daher auch der Name Tohuwabohu, denn einen roten Faden gibt es nicht, bzw. der einzige rote Faden bin ich :-) Diesen Blog gibt es seit 07 / 07. Es lohnt sich durchaus, auch die älteren Posts nachzulesen, wenn man die neueren mag. Und: Kommentare sind erlaubt/erwünscht, werden veröffentlicht und gern gelesen. Viel Spaß in meinem Webwohnzimmer! Tina

Dienstag, 23. Dezember 2008

.

Jaja, seit 2 Monaten nix gebloggt, ischweiß. Aber das bemerkt - bis auf meinen Online-Ex - oder gar beschwert hat sich auch niemand. Wird also nicht so schlimm gewesen sein :-) Jedenfalls wünsche ich, gemeinsam mit Familie Hoppenstedt, all denen, die hier hin und wieder mal reingucken oder gerade zufällig vorbeirauschen, ein megaschönes Weihnachtsfest mit viel Gaudi, wenig Stress und jeder Menge Geschenken, mindestens "im Exabytebereich. Das ist eine Million Terabytes." (Ocean's Thirteen)

Keine Kommentare: