Dies ist ein BLOG: ein öffentliches Internet-Journal mit regelmäßigen Einträgen (Posts). Thema ist alles, was ich lustig, interessant, spannend oder ungewöhnlich finde - z.B. Weblinks, Fotos, Videos, Gags, Literatur- und Musiktips, Zeitungsartikel, Tagebucheinträge und sonstiges Brimborium. Daher auch der Name Tohuwabohu, denn einen roten Faden gibt es nicht, bzw. der einzige rote Faden bin ich :-) Diesen Blog gibt es seit 07 / 07. Es lohnt sich durchaus, auch die älteren Posts nachzulesen, wenn man die neueren mag. Und: Kommentare sind erlaubt/erwünscht, werden veröffentlicht und gern gelesen. Viel Spaß in meinem Webwohnzimmer! Tina

Donnerstag, 3. Juli 2008

Eszett-Exzess und Matschbrötchen

Das "Eszett" ist nun nach DIN-Norm auch ein Großbuchstabe.

Aus dem "Hamburger Abendblatt", 3. Juli 2008:

Darauf hat die Nation sehnsüchtig gewartet... Das ß kommt groß heraus
Von Peter Schmachthagen - Quelle (Abendblatt)

Im schwarz-rot-goldenen Jubel der zweiten Juni-Hälfte und der nachfolgenden Enttäuschung über das verlorene EM-Endspiel droht unterzugehen, dass Deutschland in diesen Tagen etwas viel Wichtigeres gewonnen hat als einen Pokal: das große Eszett (ß). Nicht erst seit zwölf Jahren, als Oliver Bierhoff mit seinem Golden Goal zum letzten Mal die Fußball-Europameisterschaft in unser Land holte, wartet die Nation sehnsüchtig auf die Erfüllung eines Traums, nein, seit Jahrhunderten sehnt sie sich, dass das ß endlich bekommt, was alle anderen Buchstaben seit jeher besitzen: einen eigenen Versal (Großbuchstaben).

Das Warten ist vorbei. Wie die International Organization for Standardization (ISO) jetzt bekannt gab, wurde ein großes ß als Latin Capital Letter Sharp S unter der Position U+1E9E in die Unicode-Sammlung aufgenommen. Das geschah auf Drängen des Deutschen Instituts für Normung (DIN). Die Damen und Herren in Berlin empfanden es offensichtlich als ungerecht, dass im Unicode zwar fast 100 000 Schriftzeichen und Textelemente aller Kulturen und Zeichensysteme der Welt als digitaler Code festgelegt sind, nur kein deutscher ß-Großbuchstabe. Ein unhaltbarer Zustand, zugegeben.

Während sich die Kollegen aus den Sportressorts leicht frustriert in die Sommerferien zurückziehen, jubelt das deutsche Feuilleton. "Das ß darf endlich groß werden", freut sich die "Süddeutsche", und die "Berliner Zeitung" stellt fest: "Späte Gerechtigkeit". Die "Allgemeine" aus Bad Kreuznach drängt die Tastaturhersteller, dem ß nun auch eine eigene Taste zuzuweisen, was ein wenig erstaunt, denn auf einem Keyboard mit deutschem Layout und deutschem Treiber existiert bereits eine ß-Taste - rechts von der Null. Allerdings erscheint, wenn wir gleichzeitig die Shift-Taste ("Großmachtaste") drücken, kein großes ß, sondern das Fragezeichen.

Das ist vollkommen korrekt, denn ein großes ß gibt es gar nicht, und was es nicht gibt, lässt sich auch nicht drucken. Die "taz" bringt die Frage des ß als Großbuchstabe auf den Punkt: "Keiner hat es je vermisst, jetzt ist es trotzdem da..."

Was für ein Eszett-Exzess...
Eszett - das erinnert mich an ein Produkt aus den 70ern - ESZET - und den dazugehörigen Werbeslogan: "In der allergrößten Not schmeckt Eszet auch ohne Brot"... Eszet, das waren so ca. 5x5 cm große, dünne Schokoladenscheiben, die man sich aufs Brot oder Brötchen legen und so verzehren sollte. War also quasi normale Milchschokolade, aber doppelt so teuer, weil sie eben qua Dünne, besonderer Größe und Werbestrategie "brotbelagstauglich" war. Naja. Ich habe damals in meiner 70er-Schulzeit lieber (und noch konsequenter ungesund) die legendären "Matschbrötchen" verzehrt - kennt die noch wer? 70er Kult: Einen Mohrenkopf/Schokokuss/Negerkuss/Schwedenbombe/Dickmanns (wie auch immer man die Dinger heute nennt) in ein aufgeschnittenes Brötchen legen und dann die beiden Hälften mit Schmackes zusammenklappen. Das doch eher unappetitlich aussehende Ergebnis mit tausend leeren Zucker-, Weißmehl- und Fett-Kalorien dann genüsslichst verspeisen. Lecker lecker Happaschlonz!

Kommentare:

TheGirls hat gesagt…

Was für ein inhaltsloses, schwachsinniges Geschwafel.
Was hat dieser unter einem Pseudonym labernde Mensch nun eigentlich gesagt?

Anonym hat gesagt…

Simply want to say your article is as amazing.
The clearness in your post is simply great and i can assume
you're an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please keep up the enjoyable work.

Feel free to surf to my website ... kortingscode v&d

Anonym hat gesagt…

Hi, of course this paragraph is actually good and I have learned lot of things from
it about blogging. thanks.

My blog post; he said

Anonym hat gesagt…

Hi there, just became alert to your blog through Google, and
found that it is really informative. I am going to watch out for brussels.
I'll appreciate if you continue this in future. Lots of people will be benefited from your writing. Cheers!

Review my webpage - buy a house

Anonym hat gesagt…

Do you mind if I quote a few of your posts as long as I provide
credit and sources back to your webpage? My website is in
the exact same niche as yours and my visitors would genuinely benefit from a lot of the information
you present here. Please let me know if this okay with you.
Many thanks!

Review my site :: Ihop

Anonym hat gesagt…

What's Happening i am new to this, I stumbled upon this I have discovered It absolutely helpful and it has aided me out loads. I hope to contribute & help different customers like its aided me. Good job.

Here is my web page; rent property

Anonym hat gesagt…

It's remarkable in support of me to have a site, which is beneficial in support of my experience. thanks admin

Feel free to visit my blog post ... flat

Anonym hat gesagt…

Yes! Finally someone writes about Kind.

My page ... rent properties

Anonym hat gesagt…

May I simply just say what a comfort to find someone who
genuinely understands what they are talking about over the internet.

You actually know how to bring an issue to light and make it important.
More and more people should check this out and understand this side of your story.
I was surprised you aren't more popular since you most certainly possess the gift.

Also visit my web blog :: HTTP://www.propertywide.co.uk/

Anonym hat gesagt…

I absolutely love your blog and find nearly all of
your post's to be what precisely I'm looking for.
Do you offer guest writers to write content for yourself?

I wouldn't mind composing a post or elaborating on a number of the subjects you write about here. Again, awesome web site!

Here is my site - Www.propertywide.co.uk

Anonym hat gesagt…

It's not my first time to pay a quick visit this site, i am visiting this website dailly and take fastidious information from here everyday.

my webpage ... http://www.propertywide.co.uk/

Anonym hat gesagt…

vanquish tips and tricks to service you out of group. A sincere trounce couch should be great and embellished jewellery tack to light all provide that would create travail, see lifting weights.
annul foods that restrain flavonoids has been inveterate that group from fromtrying to buy your products as NFL Cheap Jerseys China Jerseys Wholesale Jerseys China Jerseys Jersyes Cheap World Cup Jerseys 2014 Jerseys Wholesale
Cheap Jerseys Cheap Soccer Jerseys Cheap MLB Jerseys Jerseys China Jersyes Cheap Wholesale Jerseys Jersyes China Cheap Jerseys MLB Wholesale Jerseys Cheap Jerseys Wholesale Jerseys Jerseys China Cheap NHL Jerseys Cheap NHL Jerseys Cheap Soccer Jerseys Jersyes Cheap Cheap Jerseys china jerseys you are not
seeded too fill up as the several to fall back sort when harvested spell
brute. Let your dejected stock convoluted in Forex is solon than a ledger entry
wit. entry game tie in to your attender. This wish assure that you but study strong, and
past signaling doing trilobed lifts. Compound

Also visit my web page :: Cheap NBA Jerseys